Es ist nie zu spät, mit Yoga zu beginnen!

Der Begriff Yoga oder auch Joga ist in aller Munde. Menschen und Medien überhäufen uns mit Begriffen wie Yogi, Asanas, Hatha Yoga, Jivamukti Yoga, Bikram Yoga oder Hot Yoga, Om, usw. Es muss also was dran sein am Yoga!Der Grund für die Erfolgsgeschichte des Yoga ist ganz einfach: Es funktioniert. Aber was genau ist Yoga? Welche Arten von Yoga gibt es und welches Yoga-Training oder welche Yoga-Klasse passt zu mir? Und passe ich zu Joga? Wie kann ich anfangen mit Joga?  Auf dieser Seite werden die verschiedenen Yoga-Arten erklärt, der Sinn und die Bedeutung von Yoga anschaulich beschrieben und empfehlenswerte Adressen von Yoga-Schulen  aufgezählt. Weitere hilfreiche Themen sind Schwangerschafts-Yoga und Yoga für Kinder. Auch alle hilfreichen Infos rund um das Thema Yogalehrer-Ausbildung, Kosten, Dauer und Berufsaussichten von Yogalehrern sind ausführlich beschrieben. Der Sonnengruß als grundlegende Bewegungsabfolge des Yoga wird anschaulich und detailliert gezeigt und die positiven Auswirkungen des Yoga auf das körperliche und seelische Wohlbefinden werden beschrieben. Warum Yoga gegen Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit und Verspannungen genauso effektiv hilft wie gegen innere Unruhe, Stress-bedingte psychische Störungen und sogar die Beziehung zum eigenen Körper und zu den Mitmenschen verbessern kann. Warum Yoga der perfekte Sport für Schwangere und zur Rückbildung ist. Wie Yoga beim Abnehmen helfen kann und vieles mehr… Zudem gibt es Tipps für Yoga-DVD, Yoga-CD und Yoga-Bücher zum Üben daheim. Tolles Yoga-Equipment und Yoga-Kleidung sind die perfekte Ergänzung zum selbstständigen Yogamachen.

Yoga Übung

Email this to someoneShare on Google+Share on LinkedInShare on FacebookPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on Twitter